Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

"Atempause" auf der Insel Wangerooge

36 Seniorinnen und Senioren begaben sich mit dem Leitungsteam - Edelgard König, Gisela Seitz und Pfarrer Franz Schmitt - auf "Spuren-Suche" auf der Insel Wangerooge.

Die seit vielen Jahren sehr beliebte "Atempause", die in Kooperation mit dem Bayerischen Pilgerbüro durchgeführt wird, war trotz coronabedingten Auflagen eine gelungene, wertvolle Inselwoche.

Die Teilnehmenden im Alter zwischen 49 und 91 Jahren - bei einem Durchschnittsalter von 77 - erlebten durchweg sonnige und überraschend wenig stürmische Tage.
Nach dem Morgenlob am Meer traf sich die Gruppe mit Diözesanaltenseelsorger Pfarrer Franz Schmitt in der katholischen Willehad-Kirche zur tägliche Besinnung oder auch zur Messfeier zum Thema "Spuren-Suche".
Zum Programm gehörten u.a. eine hochinteressante Dorfführung, Qi-Gong-Meditationen am Meer, eine lange Wanderung rund um die Insel, der Spaziergang zu den Salzwiesen und der besinnliche Weg durch die herbstlichen Dünen.

Durch das herrliche Wetter konnte auch beim Singnachmittag im Hof des Hauses Meeresstern (zwecks des notwendigen Abstands) Wander- und Seemannslieder erklingen. 

Die seit Jahren bei allen Teilnehmern/innen sehr beliebte Unterkunft auf Wangerroge wird in den nächsten beiden Jahren umgebaut. Aus diesem Grund gibt es im nächsten Jahr keine Wangerooge-Freizeit. Als Alternative wird eine Seniorenfreizeit in Graal-Müritz (Ostsee) angeboten. Nähere Infos sind ab Oktober bei der Diözesanstelle des Katholischen Senioren-Forums erhältlich.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung